Einzelgespräch

In einem Einzelgespräch begleite ich dich ganz individuell bei deiner Reise zu dir selbst. Ich führe dich zurück an den Ursprung des Geschehens aus dem die heute für dich belastende Situation entstanden ist. Du kannst dich vertrauensvoll öffnen um damit wieder in deine Kraft und Freiheit zu kommen.

Beim Einzelgespräch biete ich dir Unterstützung in jeder benötigten Lebenssituation:
> Burnout-Symptome
> Partnerschaft und Sexualität
> Beruflicher Alltag
> Kinder in der Pubertät
> Schulangst
> Angstzustände
> Trauer/Kindertrauer
Termine: nach Vereinbarung
Ort: Ulrike Neff – Köstenberger Straße 548, Velden-Köstenberg
Preis: € 120,– / 90 min.
 

 
Trauerbegleitung für Kinder

Trauer von Kindern - unabhängig davon ob Tod, Verlust oder Trennung die Ursache der Trauer sind - ist immer eine große Herausforderung für uns Erwachsene.

Die Trauer von Kindern ist ernst zu nehmen, egal ob es sich um Trauer durch den Verlust einer engen Vertrauensperson handelt, oder auch um den Verlust eines Haustieres oder eines über alles geliebtes Kuscheltiers. Das Kind begreift vielleicht zum ersten Mal, dass etwas oder jemand weg ist und nicht mehr wiederkommen wird. Das verunsichert und löst Angst aus.

In diesem Trauerprozess lernt das Kind etwas Unwiederbringliches abzuschließen. Es erkennt auch, dass es all die schönen Momente in Erinnerung behalten darf. Der offene Umgang und das Hinschauen auf das Geschehene, ist eine wichtige Voraussetzung dafür „Trauer natürlich“ zu verarbeiten.

In meiner Arbeit biete ich Kindern die Möglichkeit, ihre Trauer zum Ausdruck zu bringen. Ich helfe ihnen dabei, ihren eigenen Impulsen nachzugehen und ihre eigene Ausdrucksform zu finden.
Termine: nach Vereinbarung
Ort: Ulrike Neff – Köstenberger Straße 548, Velden-Köstenberg
Preis: € 60,– / 60 min.
 

 
Trauergruppen

Neben den Einzeltrauergesprächen sind Trauergruppen sehr wichtig!


Kinder/Jugend-Trauergruppen

Kinder und Jugendliche benötigen nicht nur Informationen, kreativen Trauerausdruck und Gespräche sondern auch den Austausch untereinander, vor allem unter Gleichgesinnten! (da sie in ihrem Umfeld nicht als SONDERFALL gelten wollen)
In diesen Gruppen wird das Selbstvertrauen gestärkt, sie erlernen Strategien, die sie dann, wenn „ihre Trauer wieder ausbricht“ anwenden können.

In Trauergruppen geht es (darum):
• sich mit seiner Trauersituation auseinanderzusetzen
• um Erinnerungen an den Verstorbenen
• um die Jetzt-Situation // Ist-Situation
• um das, was noch kommen wird
• und um die Reflektion der Vergangenheit
Termine: Jeden 2. Donnerstag von 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Ulrike Neff – Köstenberger Straße 548
Preis: € 30,-
 

 
Erwachsenen-Trauergruppen

Trauergruppen für Erwachsene darf ein Ort sein, wo man sich Unterstützung und Beistand holt - in einer Zeit wo Chaos, Verlustschmerz und Hoffnungslosigkeit sich breit macht.

Wie soll das gehen? - Ein Leben ohne diesen geliebten Menschen?
Wird es jemals wieder gut werden?


Gemeinsam gehen wir durch diese herausfordernde Zeit. Dieser individuelle Weg beinhaltet einige wichtige Schritte (Aktivitäten), jedoch für jeden im eigenen Tempo. • Das Begreifen und Akzeptieren des Verlustes
• Das Zulassen von Gefühlen
• Die eigene Trauer zu umarmen und in sein Leben zu integrieren
• Dem Verstorbenen einen neuen Platz geben
• Schritt für Schritt in ein neues, auf andere Art wieder gutes Leben zurückfinden.

Die Gruppe ist auch einen Zufluchtsort um sich als „normal zu fühlen um aus dem Mittelpunkt oder dem Mitleid, Unverständnis, als „Außenseiter“ oder als nicht „funktionierender Mensch“ der Gesellschaft wahrgenommen zu werden.
Termine: 1 x pro Monat (am 3. DO im Monat)
Ort: Ulrike Neff – Köstenberger Straße 548
Die Teilnahme an der Trauergruppe ist kostenfrei.
Kleiner Unkostenbeitrag € 25,– pro Person für den Raum & Getränke.
 

 
Familientrauer

Innerhalb einer Familie ist es sehr wichtig, dass die Trauer einen Platz bekommt.
Ich biete Euch an, in die Familie zu kommen um gemeinsam mit allen Familienmitgliedern, die Trauer zu begleiten. Jeder Einzelne in deiner Familie hat ein Bedürfnis auf seine Art und Weise mit dem Schmerz umzugehen. Ich unterstütze dabei die Möglichkeit, dass dies geschehen kann und dass aufgrund von Missverständnissen keine zusätzlichen Verletzungen entstehen.
Alles was da ist - darf da sein!
Preis nach Vereinbarung

 
"Zeit für Dich" - ein Abend der Erholung
und des Auftankens!


Fühlst du dich oft angespannt und überfordert?

Es ist dir einfach alles zu viel?

Du befindest dich in einer herausfordernden Lebenssituation – Verlust eines geliebten Menschen, Trennung. Es ist in deinem Leben plötzlich alles anders!

Du spürst, dein Körper und deine Seele brauchen eine Pause - eine Erholung-ein Auftanken!

Schenk dir diese Zeit – denn nur DU kannst es.
Schenk dir die Zeit tiefe körperliche und emotionale Entspannung zu erfahren.

> Meditieren hilft dir dabei, Abstand zu deinen Gedanken zu gewinnen. 
> Meditieren hilft dir deine Aufmerksamkeit bewusst zu steuern und zu realisieren,
   dass du nicht deine Gedanken "bist" sondern vielmehr die Energie, durch die, die Gedanken fließen.  
> Meditieren bringt dich ins Hier & Jetzt zurück. 
> Meditieren hilft dir, deiner eigenen Gedanken bewusst zu werden. (wie denkst du über dich?) 
> Meditieren hilft dir, deine eigenen Gefühle wahrzunehmen und anzunehmen. 


In einer Kleingruppe (max. 10 Personen)  
Stärke ich dich durch Achtsamkeits- und Entspannungsübungen. Diese Übungen mindern Stress, fördern Ruhe, Gelassenheit, emotionales Gleichgewicht, Gesundheit und stärken deine Konzentrationsfähigkeit, wie inzwischen durch viele wissenschaftliche Studien belegt ist.
In dieser kurzen Auszeit können deine Akkus wieder aufgeladen werden und du fühlst dich wieder gestärkt und kraftvoll um deinen Weg wieder Schritt für Schritt weiterzugehen.
Termine: Jeden ersten Donnerstag im Monat, von 18 bis 19:30 Uhr, Ort: Ulrike Neff – Köstenberger Straße 548, Velden-Köstenberg
Preis: € 22,– / 1,5 Std.